Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Bekannter Schuh-Dieb am Bergl

Bereits am Tag zuvor gestohlen

Eine 27jährige männliche Person begab sich in ein Schuhgeschäft am Bergl. Nachdem er dort mehrere Schuhe probiert hatte, steckte er sich ein Paar in die Brusttasche. Beim Verlassen des Geschäfts schlug die Alarmanlage an. Der Dieb ergriff daraufhin die Flucht, war allerdings einer Verkäuferin bekannt.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass der gleiche Dieb bereits am Vortag in einem anderen Geschäft tätig war. In einem anderen Fall machte sich ein 31jähriger, nachdem er drei Flaschen Wodka gestohlen hatte, den Weg zunächst mit Gewalt frei. Vor dem Geschäft konnte er dann allerdings angehalten werden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT