Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Mit dem E-Bike bequem durch Schweinfurt und die Region

Mit dem E-Bike unterwegs

Rund um Schweinfurt erschließen sich kilometerlange Radwanderwege auf mehr als 900 Kilometer Länge. Wer Schweinfurt und die Region lieber gemütlich erkundet, kann das ganz bequem mit Elektrofahrrädern (E-Bikes) machen.

E-Bike Verleih in der Tourist-Info Schweinfurt

Von Mai bis Oktober verleiht die Tourist-Info Schweinfurt die sogenannten Elektro Pedelecs mit einem sehr leichten, fast geräuschlosen Elektromotor, der die eigenen Tretbewegungen unterstützt. Die Leihgebüren betragen rund 18 Euro pro Tag.

Ladestationen in Schweinfurt und der Region

In Schweinfurt gibt es derzeit zwei Ladestationen. Eine befindet sich direkt am Rathaus, die zweite an der Kreuzung Georg Schäfer Museum. Beide sind seit April 2014 in Betrieb. Zahlung ist mit Kundenkarte oder dem Handy möglich und kostet 0,19 Euro pro Stunde.

Auch in der Region können laut Tourist-Info Schweinfurt 360 ° E-Bikes aufgeladen werden. Am Hotel Gasthof „Krone Post“ in Werneck, Gasthof „Steigerwaldstüble“ in Donnersdorf / Falkenstein sowie am Landgasthaus „Der Brunnenhof“ in Oberschwarzach / Handthal finden sich jeweils Ladestationen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT