Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Täter bewirft BMWs mit Eiern: Eierschachteln am Tatort hinterlassen

Drei BMW mit Eiern beworfen

Ein Unbekannter verursachte an drei Fahrzeugen der Marke BMW einen bisherigen Gesamtschaden von 800 Euro.
Die Autos standen am Mittwoch, in der Zeit zwischen 16.30 und 22.30 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Gaststätte „Reiterstüble“ in der Willi-Kaidel-Straße.

Der Täter suchte sich gezielt diese „Marke“ aus und bewarf sie mit Eiern. An bisher zwei Fahrzeugen wurden Beschädigungen in Form von Kratzer durch die Eierschalen festgestellt.
Der oder die Sachbeschädiger flüchteten über den Kasernenweg, da dort eine leer Eierschachtel aufgefunden werden konnte.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT