Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Bauernmarkt am 25. April: „Alles neu macht der Mai“

Landwirtschaftliche Betriebe der Region

Der dritte von zehn Schweinfurter Bauernmärkten im Jahr 2015 findet am Samstag, 25. April, 08.30 bis 14.00 Uhr unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“ auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot aus Produkten landwirtschaftlicher Betriebe der Region. Direkt vom Erzeuger kommen die Lebensmittel ohne lange Transportwege oder Lagerung frisch auf den Warentisch. Landwirte bieten Kostproben und informieren über Produktion und Verarbeitung.

Kränze, Fleisch, Nudeln, Käse und vieles mehr

Angeboten werden Kränze und Sträuße aus Naturmaterialien, Fleisch, Hausmacher Wurstwaren, Geflügelprodukte, Ziegenkäse, Eier, Nudeln, Honig und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen Schaschliktopf, Bärlauchstangen, Erdbeereis und frische Beeren. Für die kleinen Besucher gibt es einen Streichelzoo mit Federvieh und Hasen, eine Töpferin und ein Korbflechter führen ihr Handwerk vor.

Bauernmärkte 2015

Die weiteren Bauernmärkte dieses Jahres finden am 23. Mai, 20. Juni, 11. Juli, 01. August, 05. September, 10. Oktober und 07. November statt.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Stadt Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT