Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfallflucht und Fahrraddiebstahl: Polizeimeldungen aus der Stadt Schweinfurt

Unfallflucht in der Friedrich-Ebert-Straße

Beim Fahrspurenwechsel kam es am Sonntagnachmittag zu einer Berührung zwischen einem blauen Peugeot 306 und einem Ford Focus. Der Verursacher im Peugeot setzte seine Fahrt ungehindert fort, doch konnte sich der Geschädigte noch dessen Kennzeichen notieren. Der Unfallschaden des Anzeigenerstatters liegt bei 500 Euro.

Angeschlossenes Fahrrad geklaut

Aus dem Hof eines Mehrfamilienhauses entwendete in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Unbekannter ein graues Fahrrad der Marke Morrison MX390 im Wert von 250 Euro. Das angebrachte Spiralschloss war für den Dieb kein Hindernis.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Polizeiinspektion Schweinfurt.

 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT