Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Seniorinnen von Pkw-Fahrer erfasst

Schwere und leichte Verletzungen

WARTHMANNSROTH OT WINDHEIM, LKR. BAD KISSINGEN. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag hatte ein 49-Jähriger beim Abbiegen offenbar zwei ältere Damen übersehen und mit seinem Pkw angefahren. Eine der Frauen wurde leicht, die zweite schwer verletzt.

Pkw-Fahrer übersieht zwei Seniorinnen

Der Fahrer eines Mitsubishi war gegen 14:45 Uhr vom Klingenweg in die Windheimer Straße eingebogen. Dabei hatte er zwei Frauen, die gerade vor der Kirche die Straße überquerten, nach eigenen Angaben übersehen. Das Fahrzeug erfasste die beiden Fußgängerinnen frontal, eine der Frauen stürzte nach dem Anstoß durch das Fahrzeug zu Boden.

Eine Seniorin lebensgefährlich verletzt

Während eine 93-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, wurde eine 79 Jahre alte Seniorin lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog sie in ein Krankenhaus. Auch die leichter verletzte Dame wurde in eine Klinik gebracht. Der 49-jährige Mitsubishifahrer erlitt einen Schock.

Die Hammelburger Polizei war mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut. Für Start und Landung des Rettungshubschraubers musste die Windheimer Straße jeweils kurzzeitig gesperrt werden.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT