Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Fliegende Bierflaschen: Pkw-Heckscheibe getroffen

Jugendliche werfen mit Bierflaschen

SCHONUNGEN. Vielleicht in Ermangelung eines Balles warfen sich am Samstagabend in einem Ortsteil von Schonungen Jugendliche gegenseitig Bierflaschen zu. Ein nicht präzise genug gelenktes Trinkgefäss landete mit Wucht ausgerechnet auf der Heckscheibe eines geparkten Pkw.

Lauter Schlag alarmiert Nachbarschaft

Beide Gegenstände aus Glas gingen dabei zu Bruch und alarmierten durch den lauten Schlag die Nachbarschaft. Diese wiederum benachrichtigten richtigerweise die Polizei und hielten die Jugendlichen fest, da sie wohl von einer Straftat ausgingen.

Sachschaden von rund 500 Euro

Nach Aufklärung des Sachverhalts und Verständigung des Pkw-Halters empfahlen die Polizeibeamten den Jugendlichen dringend, weniger riskante Sportarten auszuüben. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT