Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Pkw gerät in Brand: Fahrer löscht die Flammen

In Brand geratener Pkw

GOCHSHEIM. Am Donnerstagnachmittag befuhr der Fahrer eines Pkw, Ford, die BAB A 70 im Gemeindebereich Gochsheim in Fahrtrichtung Schweinfurt. Als er die Steigungsstrecke am sogenannten Schonunger Berg befuhr, bemerkte er einen Leistungsabfall und nahm Rauchgeruch wahr.

Flammen aus dem Motorraum

Nach dem Anhalten auf dem Seitenstreifen stellte er fest, dass bereits Flammen aus dem Motorraum traten. Der Fahrer eines nachfolgenden Lkw erkannte die Situation, hielt ebenfalls auf dem Seitenstreifen an und begann mit zwei bordeigenen Feuerlöschern mit der Brandbekämpfung. Es gelang, das im Motorraum vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ausgebrochene Feuer zu löschen.

Sachschaden von 15.000 Euro

Ein Einschreiten der alarmierten Feuerwehren aus Schonungen und Gochsheim war nicht mehr erforderlich. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Im Bereich des Brandortes war die Asphaltschicht des Standstreifens beschädigt. Es war Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 15 000 Euro entstanden.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile