Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Bargeld bei Tresoraufbruch in Baumarkt entwendet

Bargeld gestohlen

BAD BRÜCKENAU, LKR BAD KISSINGEN. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag einen Tresor in einem Baumarkt geöffnet und daraus einige hundert Euro Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei in Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise.

Fenster aufgebrochen

Eine Angestellte des Baumarktes in der Römershager Straße hat den Einbruch am Samstag, gegen 07:15 Uhr entdeckt und die Polizei verständigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen sind die Täter in der Nacht über einen hinter dem Gebäudekomplex liegenden Fußweg an das Gelände herangetreten.

Dort haben sie eine Zauntüre aufgehebelt und am Gebäude selbst ein Fenster zum Einsteigen aufgebrochen. Auch im Baumarkt öffneten die Eindringlinge mehrere Türen und machten sich schließlich mit schwerem Gerät an einem Tresor zu schaffen. Es gelang den Tätern, den Tresor zu öffnen und Bargeld daraus zu entwenden.

Mit Beute geflohen

Nach der Tat flüchteten die Einbrecher in Richtung Schulzentrum/Römershag, wo sich an einem öffentlichen Parkplatz am Sportzentrum ihre Spuren verlieren.

Rectangle
topmobile2

Der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt bittet um Hinweise von Zeugen, denen in dem vorgenannten Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Mitteilungen werden erbeten unter Tel. 09721/202-1731.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

 

Banner 2 Topmobile