Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruchsdelikte in Getränkemarkt und Firma

Versuchter Einbruch in den Getränkemarkt

GRAFENRHEINFELD. In der Nacht auf Sonntag wurde versucht, in den Getränkemarkt „An der Haak 1“ einzubrechen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Einbruch jedoch gescheitert und lediglich ein geringer Sachschaden entstanden.

Der Ermittlungsdienst der Schweinfurter Polizei fahndet jetzt nach dem Unbekannten. Zwischen der Ladenschließung am Samstag, gegen 20 Uhr, und der Feststellung am Sonntag, gegen 11 Uhr, wurde versucht, in den Getränkemarkt zu kommen.

Nebeneingangstür aufgebrochen

Dazu wurde eine Nebeneingangstür aufgebrochen. Aus welchen Gründen auch immer schien der Einbrecher aber dann von seinem weiteren Vorhaben abgelassen zu haben, weil nichts darauf hindeutete, dass er im Laden war. Außerdem fehlt auch nichts.

Einbruch in Firma

SENNFELD. Am späten Samstagabend erhielt ein Firmengebäude in der Gutenbergstraße 8 ungebetenen Besuch eines Einbrechers. Trotz dass er im Gebäude war ist bis dato kein Diebstahlsschaden festgestellt worden. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro.

Rectangle
topmobile2

Scheibe eingeworfen

Die Polizeiinspektion Schweinfurt ermittelt jetzt in diesem Fall. Kurz vor Mitternacht hat der Unbekannte mit einem Stein eine Scheibe am Gebäude eingeworfen und ist hier eingestiegen. Anschließend durchsuchte er mehrere Schreibtische und Schubladen. Weil aber in dem Büroraum anscheinend nichts seinen Gefallen fand, verschwand er ohne Beute wieder.

Wem in der tatrelevanten Zeit am Gebäude etwas Verdächtiges aufgefallen ist wird gebeten, seine Feststellungen der Polizei mitzuteilen.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Polizeiinspektion Schweinfurt.

Banner 2 Topmobile