Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

FC Schweinfurt verliert gegen Seligenporten mit 1:4

Rückstand nach Führung

Der FC Schweinfurt 05 traf in seiner letzten Begegnung der Saison auf den SV Seligenporten. Obwohl man in der der 29. Minute durch ein Tor von Adrian Dußler in Führung ging, geriet man noch in der zweiten Halbzeit durch Tore vom gegnerischen Schwesinger (37.‘) und Hobsch (41.‘) mit 1:2 in Rückstand.

1:4 gegen SV Seligenporten

In der zweiten Halbzeit baute Schwesinger durch sein zweites Tor diesen auf 1:3 aus und Königs Tor zum 1:4 besiegelte endgültig die Niederlage der Schnüdel. Am Ende ist es der 13. Tabellenplatz mit 39 Punkte aus 34 Spielen.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT