Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Bombenfund aus dem Zweiten Weltkrieg

Drei Bomben gefunden

Am vergangenen Samstag, dem 23. Mai 2015 machte ein Sondengänger mit einem Metalldetektor einen außergewöhnlichen Fund: Drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg im Ortsgebiet der Sennfelder Gemeindewaldes.

Ungefährliche Blindgänger

Eine Bombenwarnung der Polizei gab es nicht, da es sich um sogenannte Blindgänger handelte, von denen keine Gefahr mehr ausging. Laut Angaben der Pressestelle der Polizeiinspektion Schweinfurt wurden die Bomben umgehend von einem privaten Sprengkommando ausgegraben und beseitigt.

Die Polizei warnt außerdem davor, sich als Bürger auf die Suche nach Bomben aus Kriegszeiten zu begeben, da es sich dabei um ein „sehr gefährliches Unterfangen“ handele.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT