Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbrecher von Bewohnerin überrascht

Mit Beute geflüchtet

SCHWEINFURT. Ein Einbrecher ist am Mittwochvormittag von der heimkehrenden Bewohnerin überrascht worden und mit Beute im Wert von wenigen tausend Euro geflüchtet. Eine sofort ausgelöste Fahndung verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft nun mit der Beschreibung des Täters Hinweise aus der Bevölkerung zu erlangen.

Schmuck entwendet

Zwischen 10:40 Uhr und 11:10 Uhr ist ein Unbekannter in eine Wohnung in der Brückenstraße eingestiegen. Er hebelte zunächst die Wohnungstüre auf und machte sich dann auf die Suche nach Brauchbarem. Als die Bewohnerin nichtsahnend in ihre vier Wände zurückkehrte, suchte der Mann u. a. mit Schmuck im Gepäck das Weite. Der Sachschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

Der Einbrecher wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 180 cm groß und etwa 27 Jahre alt
  • Schlank, mittelblonde, kurze, glatte Haare
  • Osteuropäisches Aussehen
  • Trug eine grasgrüne Jacke und Bluejeans

Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen oder sonst Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Rectangle
topmobile2

Diese Meldung beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

Banner 2 Topmobile