Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Fahrzeuge beschädigt – Hinweise gesucht

Reifen platt gestochen

150 Euro kostete einem Autofahrer die Erneuerung eines Reifens. Der Geschädigte parkte am 23.Mai, gegen 16 Uhr, seinen blauen DaimlerChrysler in der Straße „Am Unteren Wall 7“. Als er am Vormittag des nächsten Tages zu seinem Auto zurückkehrte stellte er sofort einen Plattfuß fest.

Ein Unbekannter stach mit einem dünnen spitzen Gegenstand in die Lauffläche des hinteren linken Reifens, so dass die Luft austreten konnte. Der Fahrzeugbesitzer musste den Reifen erneuern lassen.

Fahrzeug verkratzt

SCHWEINFURT. In der Zeit von Montag, 21.30 Uhr, bis Dienstag, 7 Uhr, parkte ein VW Golf Kombi vor dem Anwesen Elsa-Brändström-Straße 50. Die Dunkelheit der Nacht machte sich ein Unbekannter zu Nutze und beschädigte das Auto. Mit einem spitzen Gegenstand verkratzte er das Fahrzeug rundherum. Der Gesamtschaden beträgt mehrere 100 Euro.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT