Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Rätselhafter Einbruch in Supermarkt

Durch Fenster eingestiegen

DITTELBRUNN OT HAMBACH, LKR. SCHWEINFURT. Ein Unbekannter ist am späten Samstagabend in einen Supermarkt eingestiegen. Nachdem er offensichtlich nichts Brauchbares gefunden hatte, machte er sich ohne Beute wieder aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Schweinfurt führt die weiteren Ermittlungen.

Ohne Beute geflüchtet

Zwischen 23:35 Uhr und 23:50 Uhr hatte sich der Einbrecher über ein rückwärtiges Fenster zunächst Zutritt zu den Personalräumen verschafft. Er durchwühlte sämtliche Schränke und begab sich anschließend noch in den Verkaufsraum. Auch hier ließ er nach jetzigen Erkenntnissen nichts mitgehen. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder sonst Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-0 zu melden.

Diese Meldung beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken. 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT