Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Verkehrskontrolle: unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln

Diverse Betäubungsmittelutensilien

BERGRHEINFELD, BAB70. Einen guten Riecher hatte am Mittwochabend ein Beamter der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck. Bei einer Kontrolle an der AS Bergrheinfeld wurde ein 31jähriger Mann aus Frankfurt als Insasse eines Firmenwagens einer genaueren Überprüfung unterzogen.

Zunächst wurden bei diesem diverse Betäubungsmittelutensilien aufgefunden. Der Besitz bzw. das Mitführen von Betäubungsmitteln wurde rigoros verneint.

Marihuana im Tetrapack

Der Beamte ließ sich jedoch nicht von der weiteren Suche abbringen und konnte schließlich in einem leeren Tetra-Pack eine geringe Menge Marihuana auffinden und sicherstellen.

Den Besitzer erwartet nun eine Strafanzeige wegen dem unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln.

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT