Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfall an Kreuzung

Zwei leicht Verletzte

GELDERSHEIM. Am Freitagabend um 20:20 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung B 303/Staatsstraße 2446 zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung außer Betrieb. Eine 33 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Bad Kissingen wollte aus Werneck kommend von der Staatsstraße nach links auf die B 303 einbiegen.

Ihr war durch einen anderen Pkw die Sicht versperrt und sie erkannte deshalb den Pkw einer 19 Jahre alten Frau aus dem Landkreis Schweinfurt zu spät. Es kam zum Zusammenstoß mit dem auf der B 303 in Richtung Schweinfurt fahrenden Pkw.

Sachschaden von 12000,- Euro

Neben den beiden Verletzten ist an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 12000,- Euro zu beklagen. Die Freiwillige Feuerwehr Geldersheim musste die ausgelaufenen Flüssigkeiten aus den am Unfall beteiligten Fahrzeugen von der Fahrbahn entfernen.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT