Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Auffahrunfall: Baggerfahrer nimmt Vorfahrt

Baggerschaufel im Weg

STADTLAURINGEN. Am Samstagmittag wollte ein Baggerfahrer von der Lipsenstraße auf die Beckenstraße fahren. Der Baggerfahrer hatte jedoch den Arm der Baggerschaufel nicht eingefahren, weshalb dieser bereits in die Beckenstraße hineinragte, der Baggerfahrer die Beckenstraße jedoch nicht einsehen konnte.

Motorradfahrer bremst zu spät

Die in der Beckenstraße fahrende Fahrerin eines Ford Fiesta erkannte die aus der Lipsenstraße herausragende Baggerschaufel und hielt im Abstand von ca. 30 m zur Lipsenstraße an. Ein hinter der Fordfahrerin fahrender Kradfahrer bemerkte diese Verkehrssituation jedoch zu spät und musste eine Vollbremsung durchführen.

Hierdurch rutschte sein Motorrad nach rechts weg, fiel um und beschädigte den Ford Fiesta im Heckbereich. Der Motorradfahrer blieb zum Glück unverletzt. Das Motorrad der Marke KTM wurde linksseitig verkratzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 550,– Euro.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT