Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Versuchter Diebstahl in Lebensmittelgeschäft

Strafverfahren

Am Samstagmorgen wurde eine 75jährige in einem Lebensmittelgeschäft in der Oskar-von-Miller-Straße beobachtet, wie sie sich verschiedenes Obst im Gesamtwert von 3,43 Euro in ihre Hosen- und Handtasche steckte.

Nachdem sie an der Kasse nur Brot und andere Kleinigkeiten bezahlte, wurde sie angehalten, ins Büro gebeten und die Polizei hinzugezogen. Die 75jährige erwartet nun ein Strafverfahren.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT