Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruch und Diebstahl in Firma

Kripo ermittelt

MOTTEN, LKR. BAD KISSINGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind Unbekannte in ein Firmengebäude eingestiegen. Nachdem Öffnungsversuche eines Tresors noch am Tatort scheiterten, transportierten die Täter das komplette Wertbehältnis ab. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Tresor gestohlen

Gegen 01:00 Uhr waren die Einbrecher über eine Hintertüre in die Firma am Auweg gewaltsam eingedrungen. Mit einem Gabelstapler der Firma brachten sie einen Tresor ins Freie und versuchten anschließend mit entsprechendem Gerät das Behältnis zu öffnen. Da dieses Vorhaben offenbar nicht gelang, nahmen die Täter kurzerhand den kompletten Tresor mit. Zum Abtransport muss ein entsprechendes Fahrzeug benutzt worden sein.

Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT