Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfallfluchten: Zeugenhinweis gesucht

Außenspiegel abgerissen

Am Sonntag, gegen 19 Uhr, wurde ein grüner Ford Focus in der Georg-Schäfer-Straße 35 geparkt. Als die Fahrzeugführerin am Montagmorgen zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden fest. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein anderer Verkehrsteilnehmer am geparkten Ford entlang und riss dabei den Außenspiegel ab. Weiterhin verursachte er auch noch Kratzer am vorderen linken Kotflügel. Die Reparaturkosten werden auf ungefähr 800 Euro geschätzt.

Stromkasten umgefahren

Rund 2000 Euro beträgt der Sachschaden, den die Stadtwerke Schweinfurt im Moment zu beklagen hat. Ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr einen Stromkasten auf dem Gelände der Firma Schauer in der Carl-Benz-Straße um und entfernte sich ohne der gesetzlichen Meldepflicht nachzukommen. Der Unfallzeitraum kann auf Montag zwischen 8.30 Uhr und 9.15 Uhr eingegrenzt werden.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT