Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfall an Waschanlage

Aufprall

SCHWEINFURT. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist ein Gesamtschaden von 4000 Euro entstanden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 50- jähriger Mercedes-Lenker durch die Waschanlage in der Wirsingstraße. Zur selben Zeit stand ein VW vor der Ausfahrt der Waschanlage am dortigen Staubsaugerplatz. Die Halterin reinigte gerade ihren Innenraum.

Beim Ausfahren aus der Waschstraße fuhr der Mann gegen den VW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau noch gegen eine dahinterstehende Reklametafel geschoben.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT