Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

10-Jähriger auf „schiefer Bahn“ erwischt

10-jähriger Junge als Ladendieb

In einem Verbrauchermarkt in der Oskar-von-Miller-Straße in Schweinfurt ist ein kleiner Junge beim Ladendiebstahl ertappt worden. Der kleine Junge betrat das Ladengeschäft, ging gezielt auf die Auslage mit Getränkedosen zu und entnahm hier eine Dose einer bekannten Getränkemarke. Die Dose versuchte er jetzt schnell in seinem Hosenbund zu verstecken. Anschließend lief er schnurstracks in Richtung Ausgang.

Diebstahl beobachtet

Da der gesamte Diebstahl von einer Angestellten des Verbrauchermarktes beobachtet werden konnte hielt diese den kleinen Jungen am Ausgang fest. Anschließend wurden die Beamten der Polizeiinspektion Schweinfurt verständigt, welche den jungen Mann zunächst in ihre Obhut nahmen. Die verständigten Eltern nahmen sich dann kurze Zeit später ihres Sprösslings an.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT