Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Bushaltestellen-Randalierer in Bergrheinfeld gestellt

Scheibe zerstört

Offensichtlich durch den lauten Lärm ist ein Zeuge auf Jugendliche aufmerksam geworden, die sich am Freitagabend in einer Bushaltestelle in der Schweinfurter Straße 62 in Bergrheinfeld aufhielten. Die beiden Jugendlichen schlugen und traten solange gegen eine Seitenscheibe des Wartehäuschens bis diese dann letztlich aus der Verankerung fiel und zerbrach.

200 Euro Schaden

Der Zeuge verständigte sofort die Polizeiinspektion Schweinfurt. Durch das schnelle Handeln des Zeugen war es dann den Beamten der Polizeiinspektion Schweinfurt dann auch möglich die beiden Randalierer festzunehmen. An dem Wartehäuschen entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT