Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Honky Tonk im Stattbahnhof

Rock’n’Roll-Festival im Festival

Im Stattbahnhof gibt es dieses Jahr ein Rock’n’Roll-Festival im Honky Tonk-Festival mit verschiedenen Bands und Künstler und einer 90iger-Party – Eintritt frei mit HonkyTonk-Bändchen.

23 Uhr: Mister Twist

Seit 1994 wirbelt der Leipziger Ausnahmesänger im Auftrag des Rock’n’Rolls durch Europa und sorgt für großes Verblüffen. Die Band um den Entertainmentexperten Stefan Klöbzig gehört zu den erfolgreichsten und fleißigsten ihrer Zunft.

Swingender „Sh-oo-bi-doo- wop“

Die 4 Tollenträger fegen mit Kontrabass, Drums und Gitarren bewaffnet über die Rampe und kredenzen dem Zuhörer eine fesselnde Rock’n’Roll Show mit swingendem „Sh-oo-bi-doo- wop“, treibendem Tarantino Surf und knackigem Rockabilly präsentiert mit furioser Bühnenpower, unbändiger Spiellaune, scharfer Optik und brillantem Sound. 
Die großen Jukebox-Klassiker, musikalische Zwischenstopps bei Knight Rider, Britney Spears und Metallica, fulminante Showeinlagen und die selbstkomponierten, vielgefeierten Songs verleihen dem Twist-Cocktail seinen einzigartigen Geschmack.

01.30 Uhr: Rickbop & The Hurricanes

Die fetzig feurigste Rock & Roll Band seit Einführung der Anschnallpflicht, die akrobatischste Show südlich von Sylt und die heißesten Jungs, die diese Welt je gesehen hat. Das sind die einzig wahren Rickbop & The Hurricanes. Zieht euch nicht zu warm an, denn es wird heiß, richtig heiß, denn Rickbop & The Hurricanes featuring Lady Donna are back in town.

Sechs junge Power-Musiker

Die Power-Musiker aus Bamberg geben für ihr Publikum 110% Vollgas und leben mit ihm das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre. Swingende Petticoats, chromblitzende Autos, schmalztriefende Frisuren, Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der alte Tabus gebrochen, die Hüfte geschwungen und getanzt wurde, bis der Arzt kommt. Sie spielen die Musik, die sich zum ersten Mal dem so drängenden Zerren des Unterleibes gewidmet hat: Rock & Roll.

Von Elvis Presley bis Chuck Berry

Mit Songs von Elvis Presley über Jerry Lee Lewis bis hin zu Chuck Berry wird jeder Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis, wenn Rocking JJ wie ein Wirbelsturm auf sein Schlagzeug eindrescht, Slappin Jonny seinen Kontrabass auf den Kopf stellt und Crazy Ullrick seine Drahtkommode zum Glühen bringt. Mit rotzigen Soli auf der Stromgitarre und einem erstklassigem Gesang katapultiert „Rickbop & The Hurricanes“ sein Publikum zurück in die roaring fifties. Und nicht nur bei Auftritten in Deutschland, sondern auch bei internationalen Events stellten sie ihr Können unter Beweis.

SA 04.07., 23 Uhr: Disco: 90er-Party

Special zum Honky Tonk – Es ist wieder soweit. Am 4. Juli gibt es zum HonkyTonk wieder schräge Töne und verrückte Musik aus den 90ern im kleinen Saal. RzR packt wieder die alten Kamellen wie Coolio oder Backstreet Boys aus um euch wieder einen Abend ins letzte Jahrzehnt des letzten Jahrtausend zu entführen. Also egal ob du in den 90ern aufgewachsen bist oder einfach nur Bock auf die Musik hast, dieser Abend lässt Musiktechnisch nichts anbrennen.

Dieser Artikel beruht auf einer Presseinformation des Stattbahnhof Schweinfurt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT