Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Gespaltene Meinungen: Veggie in Schweinfurt?

35 Jahre McDonalds

Hunderte von Kommentaren und heiße Diskussionen gab es zu unserem Facebook-Posting: „35 Jahre lang war hier ein McDonalds – Welchen Laden wünscht Ihr Euch nun hier rein?“ Seit 2014 steht das Gebäude leer und war viele Jahre lang besonders ein Treffpunkt für junge Leute. Ob Ihr Euch dort nun ein neues Fast Food Lokal oder mal was Vegan/vegetarisches in Schweinfurt wünscht, sorgte für gespaltene Meinungen, wie wir im folgenden Artikel zusammengefasst haben.

„Vegan wäre super“

„Schweinfurt braucht vegetarische vegane Restaurants!“, findet Facebook-Userin Anna. Lisa-Marie schließt sich an: „Es gibt soviel dönerbuden usw es gibt schon alles in schweinfurt aber Veganes gibts hier garnicht“. Auch Sarah fragt: „Wie wärs mit einem veganen Café/Restaurant/Bar?“ Ingrid hätte gerne eine feste Adresse für vegetarische, vegane und laktosefreie Lebensmittel „an einen Platz, dann muss man nicht erst in 20 verschiedenen Laeden rumrennen das man seine Sachen findet!“. Max kommentiert mit einem konkreten Vorschlag: „Vegan wäre super, vielleicht sowas wie veggie bros‘ in Würzburg.“

„Ohne Steak, ohne mich“

Eine ganz andere Meinung hat Andreas: „Vegan? Kommt mir ned ins haus“ Auch Lucas meint: „Ohne Steak Ohne mich.“ Andere Facebook-User wünschen sich wiederum den „Mc zurück“, wie Jenny und Flo: „Wieder McDonald’s gehört einfach hier hin.“ Eure häufigst genannten Fast Food Lokale und Restaurants waren hierbei Taco Bell, Pizza Hut, American Diner, Starbucks, Dunkin Donuts, KFC, Burger King.

„Kein Tier in die Tüte“

Lisa-Marie räumt mit Vorurteilen auf: „Vorstellungen das man um vegan zu leben total nach öko aussehen muss ect das stimmt nicht ich bin ein sehr moderner Mensch und genau aus dem grund kommt bei mir kein tier in die Tüte wir sind nicht mehr in steinzeit.“ Simon stellt sich dabei die Frage: „wenn jemand nicht gewollt hätte dass wir fleisch essen wieso hat gott tiere dann aus essen gemacht?“ Andreas spricht sich gegen Tierquälerei aus: „Sie sollen so geschlachtet werden damit sie nix spüren. Nutztiere versteht sich.“

Veggie Lokale

Vegetarische Adressen gibt es in Schweinfurt nicht allzu viele. Auch Sarah findet, dass es Veganer und Vegetarierer eher schwer in der Stadt haben. Anna meint dazu: „Das Ding ist das einzige wo man wirklich gut vegetarisch essen gehen kann ist der statti obwohls da ja auch größtenteils nur ‚Snacks‘ gibt und Löwenzahn find ich einfach net so gut und er ist teuer davon abgesehen.“

Amerikanische Spezialitäten

Amerikanisch muss ja nicht immer gleich McDonalds oder Burger King bedeuten. Andreas meint daher: „Pizzahut, dunkin Donut oder ein Laden in dem man viele amerikanische Spezialitäten bekommt wie welch usw. So ein Laden wäre doch cool immerhin haben uns die Amerikaner lange begleitet hier.“

Low Carb

Andrea hat einen konkreten Vorschlag, sie wünscht sich ein Low Carb Restaurant, wie die „Soulfood-LowCaberia“ in Nürnberg. Bei einigen Facebook-Usern sorgte Andreas Idee für Zuspruch. Lisa-Marie: „Es gibt soviel dönerbuden usw es gibt schon alles in Schweinfurt aber Veganes gibts hier garnicht..aber lowcarb ist auch eine gute iddee..“

Keine Kette

Seppl wünscht sich „ein anständiges Diner! Und am besten keine Kette oder Franchise.“Auch Sarah meint: „Ja die Lowcarb-Idee war auch nicht schlecht. Aber bitte keine Ketten! Der Vorschlag mit dem Diner hat mir auch gefallen.“

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT