Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfallfluchten im Stadtgebiet

Roter Fremdlack gesichert

Am Dienstag parkte in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr ein schwarzer Mini auf dem Parkplatz der Franziskus-Schule in der Deutschhöfer Straße. Bei der Rückkehr zu ihrem Auto stellte die Benutzerin einen frischen Unfallschaden am hinteren linken Kotflügel fest, was zu Reparaturkosten von mindestens 500 Euro führen wird. An der Eindellung wurde roter Fremdlack gesichert. Den Spuren nach zu urteilen sieht es so aus, als ob jemand mit einer Autotür gegen den Kotflügel des Mini geschlagen hat.

Fahrertüre eingedellt

Rund 1000 Euro beträgt der Schaden, den ein bis dato unbekannter Fahrzeuglenker bei einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag angerichtet hat. Zwischen 16 und 17 Uhr stieß der Unfallflüchtige mit seinem Fahrzeug gegen einen schwarzen BMW, der in der Gustav-Adolf-Straße genau gegenüber der Einfahrt zur Notaufnahme des Leopoldina-Krankenhauses geparkt war. Am BMW ist jetzt die Fahrertüre eingedellt und verkratzt. Zudem hängt auch noch der Außenspiegel nach unten.

Roller beschädigt

Auf einer Parkfläche in der Galgenleite 52 stand am Donnerstag, in der Zeit von 7.35 bis 17 Uhr, ein blau-silberner Roller der Marke Peugeot. Als der Benutzer zu seinem Fahrzeug zurückkam, konnte er ihn zunächst nicht mehr starten. Als er genauer nach der Ursache forschte, erkannte er, dass jemand das Zündkabel fein säuberlich durchtrennt hatte. Die nun fälligen Reparaturkosten werden auf 200 Euro taxiert.

Auto in Parkhaus beschädigt

Auf rund 400 Euro schätzt der Eigentümer eines blauen VW Passat den Schaden, den ein Unbekannter angerichtet hat. Mit einem spitzen Gegenstand versah der Täter die Beifahrertüre mit einem rund 5 Zentimeter langen, senkrechten Lackkratzer. Zur Tatzeit, Donnerstag, zwischen 10 und 19.15 Uhr, parkte das Auto im Parkhaus am „Graben“.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT