Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Autounfall mit leichten Verletzungen

Leichte Verletzungen

ST. 2270, TEILHEIM – SCHWANFELD. Eine alleinbeteiligte Autofahrerin hat am frühen Montagmorgen ihren Opel Astra auf der Staatsstraße 2270, zwischen Theilheim und Schwanfeld „zu Schrott“ gefahren. Bei dem Unfall zog sie sich selbst leichte Verletzungen zu.

Ursache ungeklärt

Gegen 5.20 Uhr war die 41-Jährige zwischen den beiden Ortschaften unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Opel landete zunächst im Straßengraben, von wo aus er dann wieder auf die Fahrbahn zurückkatapultiert wurde. Quer zur Fahrbahn stehend kam er zum Stillstand.

Der Schaden am Auto wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Abschleppung erfolgte später in Eigenregie.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT