Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Ausgesetzte Belohnung: Täter gesucht

Glasscheibe eingeschlagen

NIEDERWERRN. Ein Verantwortlicher des Gewerbevereins Niederwerrn hat am Montag eine Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht. Dabei sind rund 300 Euro Schaden entstanden. Die Tatzeit erstreckt sich über das vergangene Wochenende, genauer gesagt zwischen Freitag, 18 Uhr, bis zur Feststellung am Montag, um 8.30 Uhr.

100 Euro Belohnung

Ein oder mehrere Unbekannte haben die Glasscheibe der Ortskartenhalterung eingeworfen. Sie muss jetzt komplett ausgetauscht werden. Der beschädigte Kasten ist auf Höhe der Oberwerrner Straße 22 aufgestellt.

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, haben die Verantwortlichen eine Belohnung in Höhe von 100 Euro ausgesetzt. Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT