Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Mann mit knapp 5 Promille unterwegs

Medizinisch versorgt

SCHWEINFURT. Knapp 5 Promille Alkohol hatte ein 62jähriger intus, als der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Zwar war der Mann einige Male gestürzt, doch blieb er unverletzt, so dass die Ersthelfer ihn nicht weiter medizinisch versorgen mussten.

Erstaunlich fit

Zu seinem eigenen Schutz wurde er in Gewahrsam genommen und durfte seinen Rausch bei der Polizei ausschlafen. Trotz des hohen Alkoholpegels machte der Mann einen vergleichsweise fitten Eindruck.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT