Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Aufbruchspuren an Haustüre

Einbrecher bleibt erfolglos

BAD KISSINGEN. Von Montag auf Dienstag hat ein Unbekannter offenbar erfolglos versucht, in ein Wohnhaus einzubrechen. Er hinterließ einen geringen Sachschaden und machte sich ohne Beute aus dem Staub. Die Ermittlungen führt derzeit die Polizeiinspektion Bad Kissingen.

Zeugen gesucht

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat sich der Einbruchsversuch in der Joseph-Haydn-Straße in der Zeit von Montagabend, 18.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 09.00 Uhr, ereignet. Nach einer Begutachtung der Aufbruchspuren vor Ort deutet alles darauf hin, dass der Täter offenbar bei seinem Versuch, gewaltsam in das Gebäude einzudringen, gescheitert war.

Personen, die im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Bad Kissinger Polizei zu melden.

Hinweise werden unter Tel. 0971/7149-0 entgegengenommen.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT