Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Pkw beschädigt: Zeugen gesucht

Auto zerkratzt 

SCHWEINFURT. Als die Fahrzeugnutzerin kurz vor 10 Uhr am Dienstag ihren weißen Peugeot 107 vor der Hochfeldstraße 8 geparkt hat, war „die Welt für sie noch in Ordnung“. Als sie gegen 17.30 Uhr wieder zurückkam, war sie es nicht mehr. Denn in der Zwischenzeit hatte jemand die gesamte Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Reparaturkosten werden auf 1500 Euro veranschlagt.

Pkw-Reifen zerstochen

FORST. Höchstwahrscheinlich in den Nachtstunden von Montag auf den Dienstag wurde ein schwarzer Smart beschädigt, der vor der Wiesenstraße 5 stand.Wahrscheinlich mit einem Messer hat ein Unbekannter drei der vier Reifen des Autos zerstochen. Die Neubeschaffungskosten werden auf 180 Euro veranschlagt.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

 

Fahrzeug beschädigt

WERNECK. Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Norma-Parkplatz in Werneck ein schwarzer Toyota Yaris leicht beschädigt. Einem Pkw-Fahrer fiel die Tür gegen die Anstoßleiste der rechten hinteren Fahrzeugtür des schwarzen Toyota Yaris. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht nun nach dem Halter des beschädigten Fahrzeugs, der den Schaden vermutlich noch nicht bemerkt hat. Tel: 09722/9444-0

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt und der Verkehrspolizeiinspektion  Schweinfurt-Werneck.

 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT