Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Zahlreiche Fahrzeuge eines Autohandels angegangen

Etliche Autoteile entwendet

SCHWEINFURT / HAFEN. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben sich unbekannte Diebe an insgesamt 19 Fahrzeugen auf dem Freigelände eines Autohandels bedient. Der Wert der entwendeten Teile beläuft sich auf etwa 1.000 Euro, der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hofft jetzt auch auf Hinweise, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten.

19 Fahrzeuge angegangen

Zwischen Dienstagabend, 20:00 Uhr, und Mittwochmorgen, 05:00 Uhr, hatten die Täter das frei zugängliche Gelände des Autohandels in der Rudolf-Diesel-Straße betreten. An insgesamt 19 ausgestellten Fahrzeugen entwendeten die Unbekannten die Antennen. An zwei von diesen Pkw waren zusätzlich die Seitenscheiben eingeschlagen und ein Radiogerät und die Räder entwendet worden.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf darauf, dass Zeugen Verdächtiges beobachtet haben. Entsprechende Hinweise werden unter Tel. 09721/202-0 entgegengenommen. 

 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT