Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Parkplatz des Landratsamts zeitweise gesperrt

Sanierung der Fläche ab Mitte August

Aufgrund von dringend notwenigen Sanierungsarbeiten wird der Parkplatz des Landratsamtes Schweinfurt ab Mitte August für die kommenden Monate immer wieder teilweise oder komplett gesperrt sein. Voraussichtlich Anfang November sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Große Verschleißerscheinungen

Unebener Boden, veralteter Kassenautomat, Wasserschäden in der Tiefgarage durch undichte Stellen an der Oberfläche – nach 25 Jahren ist die Sanierung des Parkplatzes des Landratsamtes Schweinfurt unerlässlich. Auch große Verschleißerscheinungen an den Markisen an der Westseite des Hauses machen diverse Sanierungsarbeiten an der Fassade des Gebäudes notwendig.

Zustimmung des Kreistages

Mit der Verabschiedung des diesjährigen Haushaltes hatten die Mitglieder des Kreistags des Landkreises Schweinfurt dieser Baumaßnahme zugestimmt. Die konkreten Sanierungspläne haben letztlich die Mitglieder des Kreisausschusses einstimmig in ihrer Sitzung im Juni verabschiedet. Die erste Maßnahme wird die Reinigung und der Neuanstrich an der Nordfassade sein. Dazu wird ab 27. Juli ein Gerüst aufgestellt.

Der Parkplatz wird wie folgt gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sein:

  • Halbseitige Sperrung vom 17. August bis 9. September 2015
  • Vollsperrung des gesamten Parkplatzes vom 10. September bis 1. Oktober 2015
  • Halbseitige Sperrung vom 2. bis 28. Oktober 2015

Alle Terminangaben sind unter Vorbehalt. Das Landratsamt Schweinfurt bittet die Bürger um Verständnis.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Landratsamt Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT