Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

DDC-Tour von London über Riesa ins Mittelmeer

Beste Einschaltquote des Tages

Bereits zum dritten Mal waren die Breakdance-Weltmeister von Florian Silbereisen in seiner Samstagabend Live-Sendung zu Gast und präsentierten in „Die Besten im Sommer“ in Riesa ihre neue „Swing-Show“. Trotz sommerlichen Wetter erreichte die Sendung die beste Einschaltquote des Tages und die höchsten Werte in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen.

Auf „Mein Schiff 3“ zu Gast

Am kommenden Wochenende zieht es die DDC erneut ins Ausland. Auf Einladung von TUI wird das Ensemble von „Breakin‘ Mozart“ auf dem „Mein Schiff 3“ zu Gast sein und das Erfolgsstück der DDC auf einer Mittelmeerkreuzfahrt performen.

International gefragt

Mit den steigenden Temperaturen läuft auch die DDC zu neuen Hochformen auf. In den letzten Wochen waren die Schweinfurter Breakdancer auf Einladung der FIA für vier Tage in London. Dort endete mit einem Rennwochenende die Saison der neuen Motorsportserie Formula E. Neben Showeinlagen für geladene Ehrengäste an der Rennstrecke war sicherlich der Auftritt beim Gala-Diner für die Fahrer, Teams und Sponsoren im beeindruckenden National History Museum of London ein Highlight.

Dieser Artikel beruht auf einer Presseinformation der Dancefloor Destruction Crew (DDC).

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT