Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Unfall zwischen Lkw- und Fahrradfahrer

Fahrradfahrerin übersehen

SCHWEINFURT. Glück im Unglück hatte ein 12-jähriges Kind, das von einem abbiegenden Lkw-Fahrer auf dem Fahrrad übersehen worden ist. Das Mädchen zog sich keine allzu schweren Verletzungen zu. Zu dem Unfall ist es am Dienstagmittag in der Franz-Schubert-Straße gekommen.

Prellungen, Stauchungen und Hautabschürfungen

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer wollte hier gegen 12.30 Uhr nach rechts abbiegen und übersah dabei die in gleicher Richtung fahrende Fahrradfahrerin. Die 12-Jährige stürzte vom Rad und erlitt Prellungen, Stauchungen und Hautabschürfungen. Der hinzugezogene Rettungsdienst nahm sie zu einer vorsorglichen Untersuchung in ein Schweinfurter Krankenhaus mit. Der Schaden am Fahrrad ist nur gering.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT