Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Unfall zwischen Pkw- und Radfahrer

Schüler vom Rad geholt

SCHWEINFURT. Auf dem Schulweg befand sich ein 11-jähriger Junge aus dem Stadtgebiet, als er gegen 07:45 Uhr in der Deutschhöfer Straße in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Der Schüler fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg stadteinwärts. Beim Abbiegen in den Lindenbrunnenweg übersah eine Pkw-Fahrerin den jungen Mann, sodass es zum Zusammenstoß kam. Dadurch stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und zog sich Prellungen zu. Er kam vorsorglich in ein Schweinfurter Krankenhaus. Der Sachschaden wurde mit 800 Euro angegeben.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT