Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Nach Konzert: Mehrere Verletzte

Mehrere Verletzte Unfall

SCHWEINFURT. Nach dem Musikkonzert in Schweinfurt kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der B303 zu einem Zusammenstoß zwischen gleich drei Fahrzeugen. Hierbei wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt, die allesamt in Krankenhäusern versorgt werden mussten.

Aus Unachtsamkeit aufgefahren

Ein 21-jähriger fuhr mit seinem VW-Golf zunächst aus Unachtsamkeit auf einen vollbesetzten Renault auf. Dieses Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf einen Seat geschoben. Ein Fahrzeug musste in Folge des Unfalls abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT