Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Unfall mit Fahrschule

Aufgefahren

SCHWEINFURT. Diese Fahrstunde dürfte ein Fahrschüler aus Schweinfurt so schnell nicht vergessen: Nachdem er am Kornmarkt das Fahrschulauto beim Anfahren versehentlich abwürgte, wurde das Auto von einem nachfolgenden PKW gerammt. Die Fahrerin gab ebenfalls Gas, als sich das Fahrschulauto in Bewegung setzte und konnte auf das Abwürgen nicht mehr rechtzeitig reagieren. Durch den Auffahrunfall entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT