Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Betrunkener Radfahrer von Streife erwischt

Schwankend unterwegs

SCHWEINFURT. In der Nacht vo Freitag auf Samstag fiel einer Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt ein Radfahrer am Oberen Marienbach auf, welcher sehr unsicher fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle wurde auch der Grund der Fahrweise festgestellt.

1,88 Promille

Der 45 jährige Mann roch nach Alkohol und hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Fahrradschlüssel wurden sichergestellt, da der Mann mit seinem Fahrrad weiterfahren wollte. Zudem wurde gegen den Fahrradfahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT