Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbrecher in Stadt und Landkreis unterwegs

Einbruch in Vereinsheim

SCHWEINFURT. Auf ein Vereinsheim in der Karl-Götz-Straße hatten es bisher unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag abgesehen. Sie versuchten zunächst, mit einem sog. Geißfuß die Eingangstüre und zwei Fenster aufzuhebeln, scheiterten jedoch. Über ein weiteres Fenster verschafften sie sich doch Zugang zu dem Gebäude. Entwendet wurde nichts, offensichtlich suchten die Diebe nur nach Bargeld. Der Sachschaden ist mit mehr als 500 € jedoch nicht unerheblich.

Tür hält Einbrechern stand

BERGRHEINFELD. Auf ein Vereinsheim Am Langen Graben hatten es Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch abgesehen. Sie versuchten, die Eingangstüre aufzuheben, was jedoch aufgrund deren massiver Ausführung scheiterte. Die Türe war nach einem Einbruch im letzten Jahr verstärkt worden, was sich jetzt als sehr vorteilhaft erwies. Daher hatten die Täter das Nachsehen und mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Hinweise nimmt die PI Schweinfurt entgegen.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT