Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Gastwirt erkennt Zechpreller wieder

Betrug und Beleidigung

SCHWEINFURT. Einen Zechpreller, der schon mehrmals das Zahlen „vergessen“ hatte, erkannte am späten Sonntagabend der Inhaber einer Gastwirtschaft in der Innenstadt wieder. Darauf beschimpfte der 51jährige Täter den Gastwirt mit unflätigen Worten und suchte das Weite. Er wurde aber von einer Streife kurze Zeit später alkoholisiert festgenommen. Zu den Anzeigen wegen Betrugs kommt jetzt noch eine wegen Beleidigung.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT