Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruch in Schwebheim – Täter gesucht

Schränke und Umzugskartons durchwühlt

SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Ein Unbekannter ist zwischen Samstag und Montag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Auf seiner Suche nach Wertgegenständen blieb der Täter offenbar erfolglos. Der Täter hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Am Montagnachmittag hatte ein Zeuge gegen 15.00 Uhr den Einbruch in dem Mehrfamilienhaus in der Schweinfurter Straße bemerkt und anschließend die Polizei gerufen. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass der Täter gewaltsam durch eine Türe in die Wohnung gelangt war und dort mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt hatte. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nichts.

Personen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. 09721/202-0 in Verbindung zu setzen.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT