Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Randalierer nach Widerstand festgenommen

Aggressives Verhalten

SCHWEINFURT. Auf die Scheiben eines Geschäftes Am Oberen Marienbach hatte es am späten Dienstagabend ein 55jähriger Mann abgesehen und klopfte mehrfach mit den Fäusten dagegen. Dies bemerkte ein Bediensteter der Sicherheitswacht und wollte die Personalien des 55jährigen feststellen. Dieser reagierte aggressiv und ging auf den 63jährigen los.

Polizisten konnten ihn nicht beruhigen

Bis zum Eintreffen der Streife schützten Passanten den Sicherheitswachtler vor den Attacken des Mannes. Auch die Polizisten konnten ihn nicht beruhigen, so dass er festgenommen und zur Dienststelle gebracht wurde, wo er dann „freundlicherweise“ seine Personalien zu Protokoll gab. Wegen des Angriffs erwartet den 55jährigen nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT