Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Trickdiebe in Schweinfurt: Täter gesucht

Trickdiebe unterwegs 

SCHWEINFURT. Trickdiebe traten am Freitagnachmittag in einer Bücherei am Roßmarkt auf. Ein Mann und eine Frau kauften eine Kleinigkeit. Danach wollten sie einen 50-Euro-Schein in einen mit einer bestimmten Seriennummer gewechselt haben und ließen die Verkäuferin das entsprechende Geldscheinbündel auf den Tresen legen. Die gesuchte Banknote war nicht vorhanden, weswegen die Frau und der Mann das Geschäft verließen. Das dicke Ende kam beim Ladenschluss: es fehlten 250 €.

Folgende Beschreibung liegt vor:

Mann, ca. 30 Jahre alt, 165 cm groß, trug buntes Hemd und beige Hose, sprach englisch.

Frau, ebenfalls ca. 30, 170 cm groß, trug Jeans und dunkles Top mit schwarzer Kapuze, sprach ebenfalls englisch.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT