Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Verkehrsunfallflucht in Werneck

Sattelzugmaschine beschädigt

LKRS SCHWEINFURT, WERNECK, GEWERBEGEBIET A70. Ohne sich um den entstandenen Schaden von 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich ein unbekannter Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde an einer geparkten Sattelzugmaschine auf dem Autohof Barossa im Gewerbegebiet an der A 70 der rechte Außenspiegel und Windabweiser angefahren und beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die VPI Schweinfurt-Werneck, Tel. 09722/94440.  

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation der Verkehrspolizeiinspektion  Schweinfurt-Werneck.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT