Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruch in Mehrfamilienhaus

In Kellerabteil eingebrochen

SCHWEINFURT. Vom 1. bis 8. September weilte ein Ehepaar des Mehrfamilienhauses Walter-von-der-Vogelweide-Straße 74 im Urlaub. Bei ihrer gestrigen Rückkehr mussten sie feststellen, dass in der Zwischenzeit in ihr Kellerabteil eingebrochen worden ist. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hat der Täter jedoch nichts mitgenommen.

Lauter Knall

Zunächst versuchte der Unbekannte das Vorhängeschloss mit einem mitgebrachten Werkzeug aufzuzwicken. Weil ihm das aber misslang manipulierte er längere Zeit am Verschließmechanismus herum, bis er ihn überwinden konnte. Den Geschädigten ist bis dato nichts aufgefallen, was fehlen könnte. Ein Anwohner hörte am Dienstag, gegen 3 Uhr, einen lauten Knall aus dem Kellerraum. Der könnte mit der Tat in Zusammenhang stehen.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT