Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Neuer citystore „christoffel & friends“

Einrichten in einer neuen Dimension

Anders als alle anderen bringt der Einrichtungsladen „christoffel & friends“ 8.000 neue Produkte in den citystore in der Hadergasse 33c, wo eigentlich nur die wichtigsten Produkte Platz finden. Mittels eines Touchscreens, kann auf alle 8000 Produkte aus dem Lager zugegriffen werden. christoffel & friends verbindet so die Qualität der persönlichen Vor-Ort-Beratung mit der Vielfalt und dem Komfort eines Online Shops.

Im Laden ansehen, zuhause online kaufen

Das Digital-In-Store-Konzept verbindet die Qualität des Offline- mit dem Komfort des Online-Einkaufens. Der Kunde kommt in den Laden, erhält Anregungen durch die vorhandenen Produkte, kann sich aber dann die volle Vielzahl und Auswahl an Variationen und Alternativen mit einem Kundenberater über den Bildschirm anschauen. Ein Konfigurator hilft z. B. passend zum vorhanden Interieur die richtige Farbe des Stuhls, des Sitzkissens oder das Material für die Stuhlbeine ausfindig zu machen. Artikel, die in Frage kommen, werden in den Warenkorb gelegt. Diese Auswahl wird dem Kunden dann per Mail nach Hause geschickt. Beratung vor Ort, Kaufentscheidung, Bestellung und Lieferung bequem zuhause.

Der Klick wird in der Stadt gelassen

Dieses, für den Schweinfurter Einzelhandel einzigartige und neue Konzept, verbindet die Vorzüge aus dem Einzelhandel, z.B. durch eine kompetente, persönliche Beratung, mit den Vorteilen des Online-Shops, in dem man etwa rund um die Uhr einkaufen kann. Hierbei wird das Mainpost-Projekt „Lass den Klick in deiner Stadt“ 1:1 umgesetzt.

Dienstleistungen:

  • Raumplanung
  • Akustikberatung
  • Lichtplanung
  • Farbberatung
  • Materialberatung
  • Raumklima- u. Beschattungsberatung
  • saubere und perfekte Montage

Wer sind die „friends“?

Die „friends“ sind sowohl Kunden, Partner als auch Mitarbeiter. Werner Christoffel (Dipl.Ing.FH Innenarchitektur, Vorsitzender „Schweinfurt erleben e.V.“, CSU-Stadtrat) stehen drei „friends“ zur Seite: Iris Bauer übernimmt die Planung im neuen citystore, Anja-Cenk-Spielmann ist als Vertriebsassistentin tätig sowie eine/einen weiteren zukünftigem Mitarbeiter/in für den Vertrieb.

- ANZEIGE -