Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfall: Zu schnell bei Regen unterwegs

Totalschaden

THUNDORF-STADTLAURINGEN. Den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit, so lautet das Fazit des unfallaufnehmenden Beamten. Die Folge: Ein total beschädigter Pkw und eine leichtverletzte Autofahrerin. Gegen 19 Uhr war am gestrigen Montag eine 45-jährige VW Passat-Lenkerin auf der Ortsverbindungsstraße von Thundorf nach Stadtlauringen unterwegs.

In einer Rechtskurve verlor sie auf der regennassen Straße die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte nach links in den angrenzenden Straßengraben. Dort schlitterte sie rund 20 Meter weiter, bis der Passat schließlich auf dem Dach zum Stillstand kam. Die Mittvierzigerin wurde vom herbeigerufenen Rettungsdienst vorsorglich in ein Schweinfurter Krankenhaus mitgenommen. Ihr Auto hatte jetzt nur noch Schrottwert von rund 1000 Euro. Die Abschleppung wurde über den Ehemann veranlasst.

Die Floriansjünger Stadtlauringen unterstützte die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme, in dem sie die Verkehrsregelung übernahmen und die Unfallstelle ausleuchteten.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile