Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus

Polizei nimmt Hinweise entgegen

SCHWEINFURT. In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag hat ein Einbrecher bei einem missglückten Einbruchsversuch in eine Wohnung Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro angerichtet. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der mögliche Tatzeitraum des Einbruchsversuchs in der Haylmannstraße erstreckt sich von Sonntag, 12:00 Uhr, bis Montag, 14:00 Uhr. Der Unbekannte versuchte gewaltsam eine Zugangstüre zu der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln. Die Wohnungstüre hielt allerdings den Angriffen stand und der Einbrecher flüchtete unerkannt. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hofft jetzt bei den weiteren Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-0 zu melden. 

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT